Futsal Minerva und Sporting Clube de Portugal - mehr als eine PArtnerschaft


Sporting Clube de Portugal ist neuer offizieller Partnerverein von Futsal Minerva.

 

“Die Partnerschaft mit einem der grössten Futsalvereine überhaupt ist nach der Verpflichtung der beiden Trainer ein weiterer wichtiger Schritt für die Zukunft Minervas. Wir bedanken uns für das Vertrauen von Sporting Clube de Portugal und freuen uns auf eine erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit" sagt Miro Prskalo. Auch Miguel Albuquerque, Direktor der Futsalabteilung von Sporting Clube de Portugal, zeigt sich zufrieden: "Die Vereinspartnerschaft ist für beide Vereine eine gute Sache. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

 

Bei ihrem Besuch in Lissabon hat die Delegation rund um Präsident Miro Prskalo und Vorstandsmitglied Fabio Santona darüber hinaus diverse offizielle Termine wahrgenommen und die beiden vom Sporting Clube de Portugal stammenden Trainer bei ihrer Arbeit mit der U17 beobachtet. Die Weichen für eine nachhaltige Zukunft sind gestellt. Weitere, ausführliche Nachrichten werden folgen. Einen ausführlichen Bericht rund um die Partnerschaft findest du auch bald hier.